Private Gutachtentätigkeit (u.a. Gericht)

Ein Privatgutachter wird nicht vom Gericht angefordert, sondern von den Gegnern im Gerichtsprozess. Diese privaten Gutachter müssen vom Gericht anerkannt werden. Das Gericht ist durch den “Anspruch auf rechtliches Gehör” dazu verpflichtet.

In den USA leben Gerichtsprozesse von wissenschaftlichen, technischen oder psychologischen Privatgutachten. Dabei liegt es oft an der finanziellen Stärke einer Prozesspartei, das Verfahren durch einen hochdotierten Privatgutachter in eine Richtung zu kippen. In deutschen Gerichten wiegt der vom Gericht bestellte Gutachter noch mehr. Hier wird dem stark tendenziellen Charakter eines Privatgutachtens aus Gründen der Objektivität Rechnung getragen. Allerdings sollten Sie Ihre Chancen vor Gericht nicht verringern, indem Sie versäumen, einen Privatgutachter zu beauftragen.

Leave a reply:

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Sliding Sidebar

Informationen und Dienstleistungen

Die aufgeführten Produkte und Beispiele aus den Texten und Beiträgen, sind als persönlich erlebte und nachweisbare Projektbestandteile zu bezeichnen. Einige hier behandelte Themen sind neutral beschrieben und daher als allgemeingültige Wissenbasis im jeweiligen Aufgabenbereich zu verstehen. Haben Sie Fragen zu einzelnen Informationen oder interessiert Sie ein Produkt zur Umsetzung, dann stehen wir Ihnen mit weiteren Auskünften, einer Beratung oder schlichtweg für Rücksprache zur Verfügung.

Über

Über

The Challenge // ♛ As an individual, you are exposed to the most special needs day by day. Wir haben unseren Job, unsere Familien, unsere Pflichten und Aufgaben. Jeden Tag lernen wir noch etwas hinzu. Dabei gleichen sich die verschiedenen Fälle, der verschiedensten Personen dann aber irgendwie doch - zumindest beim näheren Hinschauen. Um dieses Hinschauen dreht es sich: Wer hinschaut, sieht bekanntlich mehr. Who here is active and has often taken for looks, hat große Erfahrung und hilft natürlich auch als Ratgeber und neutraler Begleiter bei Fragen, die unter Umständen nicht sofort von anderen Beteiligten beantwortet werden können. Die gesammelte Erfahrung kann also beratend angewandt werden. Diese Beratung kann sich in verschiedenen Bereichen widerspiegeln: Lebensberatung, Wirtschaftsberatung, Unternehmensberatung und ähnliches. Der Bereich, der mit den oben stehenden Tatsachen am nächsten verbunden ist, ist der Bereich des Sachverständigenwesens.